Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Bildung - Wissenschaft

Ö-Cert Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich


Ö-Cert verschafft erstmals einen österreichweiten Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen und sichert die gegenseitige überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Ländern und dem Bund (nach Art. 15a B-VG). Ziel dieses europäischen Vorzeigeprojekts ist die weitere Förderung von qualitätssichernden Maßnahmen in der Erwachsenenbildung sowie die Schaffung von Transparenz und vereinfachter Verwaltung. Weiters ist Ö-Ce
rt als ein Anreiz für jene Erwachsenenbildungsorganisationen zu sehen, die bisher noch keine Qualitätsmaßnahmen gesetzt haben. Ö-Cert ist seit 1.12.2011 in Kraft und bedeutet einen weiteren Professionalisierungsschritt für die gesamte österreichische Erwachsenenbildung.

Ziele des Qualitätsrahmens für die Erwachsenenbildung in Österreich (Ö-Cert):

1. Ö-Cert sorgt dafür, dass qualitätssichernde Maßnahmen in der Erwachsenenbildung österreichweit wechselseitig – sowohl auf Bundes- als auch Landesebene – anerkannt werden.
2. Ö-Cert schafft Klarheit für Nachfragende, Fördergeber sowie Erwachsenenbildungsorganisationen, welche qualitätssichernden Maßnahmen im gesamten Bundesgebiet anerkannt sind.
3. Ö-Cert vereinfacht den Verwaltungsaufwand für Bildungsorganisationen und Fördergeber.
4. Ö-Cert fördert die Qualität der österreichischen Erwachsenenbildung. Damit trägt Ö-Cert nachhaltig zur Profilierung dieses Bildungszweiges bei.

Verzeichnis der Vorarlberger Qualitätsanbieter

Voraussetzungen für Bildungsanbieter und das Anerkennungsverfahren

Um Ö‑Cert zu erhalten und damit in das Verzeichnis der Qualitätsanbieter aufgenommen zu werden, sind spezifische Grundvoraussetzungen zu erfüllen, wie etwa der Nachweis von pädagogisch geschultem Personal. Darüber hinaus verfügt die Organisation über eines der folgenden Qualitätsmanagementsysteme/-Verfahren bzw. strebt dieses an: OÖ-EBQS, CERT-NÖ, S-QS, wien-cert sowie ÖNORM EN ISO 9001:2008, ISO 29990:2010, EFQM, LQW, QVB, EduQua
(Organisationen, die die Grundvoraussetzungen erfüllen und bis 31.12.2012 ein Zertifikat nachweisen können, werden vorläufig in das Verzeichnis der Qualitätsanbieter aufgenommen.)

Die Ö-Cert-Geschäftsstelle prüft die Bewerbung auf Vollständigkeit. Über die Vergabe des Ö-Cert entscheidet eine unabhängige Akkreditierungsgruppe. Weitere Informationen und Bewerbungsformulare

Kosten
Die Bearbeitung ist kostenlos. Für Zertifikat und Logonutzung sind 100 Euro zu bezahlen.

Ö-Cert-Geschäftsstelle
Leiterin der Geschäftsstelle: Dipl.-Päd. Johanna Weismann
Siebensterngasse 21/2, 1070 Wien
Tel.: +43-1-5242 000-20
E-Mail

 

Infobox


Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang